Dienstag, 13. Oktober 2015

Nadelfee 2015 Zwergenschön

So meine liebe Silke, dieser Blogpost ist für DICH!!!!
Wie schon öfter erwähnt, ich gewinne nicht, denn ich hab Glück in der Liebe....
aber was ist eine Auslosung ohne Teilnehmer und die Königin braucht ja auch ein  Volk....
Anbei also mein kleiner XXL Beitrag. Denn "SEW Milli SEW" gehört wohl zu meinen Lieblingsstöffchen.... obwohl weder rosa noch rot.... aber Milli... und die schönste Aussage die man als Nähverrückte darstellen kann.  Außerdem ist die Qualität nicht zu überbieten. Ich hatte noch nie soooo einen samtweichen Jersey und dann noch in der Farbqualität in den Händen...und auf der Haut.... ja meine Liebe und dann hab ich´s dir einfach mal nachgemacht und mich getraut....

smile.... ich muß nicht alles neu erfinden, was andere schon für gut befunden haben nähe ich gern "nach" also vielen Dank für deine vielen Anregungen du Herzel.








Den Panty Schnitt gibts hier. Hab den aber anders genäht und links und rechs mit zwei dicken Daumen vergößert, denn ich Mädel leb nicht nur auf großem Fuß (42 ! ) sondern brauche mit meinen 1,84m auch mehr Stoff.... bei allem! Da komme ich mit Schnitten in S und M nicht weit.
So meine Lieben, ist also gar nicht schwer und tut auch nicht weh.... also wer noch mag kann sich bis zum 31.10.2015 anmelden und selbst mitmachen.

Blog lesen
anmelden 
Stoff kaufen

 und los gehts

Viel Vergnügen


Samstag, 10. Oktober 2015

Honigbär und Mondbär Retrostoff des Teddybärmalers Asger Jensen

Nun fahren wir schon einige Jahre im Sommer nach Sylt und wohnen dort im Gästehaus Birgit bei Familie Jensen. Und selbst im Urlaub komme ich vom Nähen nicht los.....
So kam ich in den Genuß ein paar Meter des Retrostoffes Honigbär und Mondbär zu ergattern.
Die Motive des Sylter Inselmalers Asger Jensen sind weltbekannt, aber die wenigsten wissen wohl, das der Maler auf Sylt lebte. Ich bin ganz vernarrt in diese beiden Motive, die wohl gegensätzlicher nicht sein können.










Montag, 5. Oktober 2015

schnelles Jahreszeitenröckchen

Wer kennt das nicht, der Schrank ist voll, man hat sich "Stoffverbot" auferlegt  und dann ist so ein Tag, an dem man halt nicht kopfgesteuert durchs Leben wandelt, sondern auf sein Bauchgefühl hört.
Ich bin schon einige Zeit und dieses pinke Feincord Stöffchen rumgeschlichen......
Heute hab ich mir dann ein halbes Meterchen geschnappt und das Stückchen ist statt in den Schrank gleich unter die Nähmaschine gewandert... heute war mal ICH dran.... und auch die Stickdateien waren schnell gefunden. Danke liebe Kirsten !




Feincord von Polli Grün in Kiel
Stickdatei Pusteblume von dawanda emblicity
Stickdatei Schneeflocke  von dawanda emblicity