Sonntag, 31. Mai 2015

Maritim gleich klassisch ? ja ! aber nicht nur....

Man sieht es mir nicht an, aber mein Herz schlägt auch für den maritmen Look.
Ich als norddeutsches Küstenmädel, gern auch mal als "Klippenkotzer" oder "Fischkopf" von den Freunden aus anderen Bundesländern betitelt, mag all das: "Anker, Fische, Gräten, Wellen" ,auch wenn ich weder gern Fisch esse, noch seefest bin.

Aber muß das Motiv der Stoff deshalb immer dunkelblau sein? mit rot oder weiß? Optimal mit allen drei Farben? Nicht umsonst sind es unsere Schleswig Holstein Farben! Und das hab ich auch irgendwie im Blut, deshalb ein eindeutiges JEIN!!!!

Seht her...das mag ich sagt mein Herz!!!

Aber...
da gibt es noch ein anderes Seelchen das seit  Kindheitstagen Pippi Langstrumpf liebt und von Rechtschreibung nicht soooo den Plan hat. Ob die Lese- Rechtschreibschwäche auch mein Gespür für Farbkombinationen durcheinander würfelt?
Denn ich mag ...Farben.. leuchtende Farben und gern halt grell und in der gleichen Farbfamilie.
"Resteröckchen" Gr. ca. 98  Schnitt "Eigenbau"  aus ganzen 25 cm Anker Restchen in 6 Teilen zusammengesetzt.




Frühjahrsmüde ? nein, nur abgetaucht im Näh - und Stickwahn !

Oh je die letzten beiden Monate sind an mir vorbeigerauscht....
Ich hab gestickt, genäht, fotografiert, sogar digitalisiert nur nicht gebloggt....(schäm).
Die Zeichen standen auf Resteverwertung !  Und seit letzter Woche bin ich im Kieler Woche Fieber.

Morgen im Juli folgen dann auch gleich meine Kieler Woche Schätzchen.

 Hose für meine"Kleine" ca. Gr. 98 Schnitt selbstgebastelt
 Shirt für meine"Kleine" ca. Gr. 98 Schnitt  selbstgebastelt

 Kieler Hose für meinen "Großen" ca. Gr. 116 selbstgebastelt
Noch ein paar gestickte Schätze, die Ihr teilweise noch bei Polli Grün bekommen könnt: